Wollastonite

Item No. 585 D1
In Glasuren: Ersetzt die Kreide, sehr häufig verwendetes Mattierungsmittel bei Steinzeugglasuren (Zusatz 20 bis 50%). Gibt im Gegensatz zu Kreide, Kalkspat oder Dolomit keine Kohlensäure ab, so dass man glattere Oberflächen ohne Nadelstiche erzielen kann. Einziges Mattierungsmittel, welches die
Elected size
  • can of 1kg
choose another size
can of 1kg
Price
CHF 7.55
price per can of 1kg
incl. VAT
This product cannot be ordered at the moment.
Description
In Glasuren: Ersetzt die Kreide, sehr häufig verwendetes Mattierungsmittel bei Steinzeugglasuren (Zusatz 20 bis 50%). Gibt im Gegensatz zu Kreide, Kalkspat oder Dolomit keine Kohlensäure ab, so dass man glattere Oberflächen ohne Nadelstiche erzielen kann. Einziges Mattierungsmittel, welches die alkalischen Farben nicht verändert und das Ablaufen dieser Glasuren verhindert.
In Massen: Vor dem Brand wirkt er magernd. Er setzt die Trocken- und Brennschwindung herab, gute Flussmittelwirkung ab 1000°C, vermindert die Feuchtigkeitsdehnung poröser Scherben, gute Temperaturwechselbeständigkeit, grössere Scherbenhärte. Wollastonitreiche Massen eignen sich gut für das Schnellbrandverfahren.
Chemische Angaben
Nähere Bezeichnung: Kalziumsilikat
Keramische Formel: CaO x SiO2
Molekulargewicht: 116
Schmelzbereich: 1540°C

Analyse
SiO2: 51,50%
Al2O3: 1,30%
TiO2: 0,02 %
Fe2O3: 0,20 %
CaO: 43,00 %
MgO: 1,70%
Glühverlust:  2,00%
    Loading
    Loading