orange

Item No. K19
Unterglasurfarben werden zum Dekorieren des rohgebrannten Scherbens benutzt. Meist ist es ein weisser Steingut- oder weiss engobierter Scherben. Auf diesem hellen Grund werden die Farben herrlich leuchtend. Aber auch auf ziegelrotem oder farbig engobiertem Scherben können die Unterglasurfarben
piece
Price
CHF 4.50
price per piece
incl. VAT
This product cannot be ordered at the moment.
Description
Unterglasurfarben werden zum Dekorieren des rohgebrannten Scherbens benutzt. Meist ist es ein weisser Steingut- oder weiss engobierter Scherben. Auf diesem hellen Grund werden die Farben herrlich leuchtend. Aber auch auf ziegelrotem oder farbig engobiertem Scherben können die Unterglasurfarben aufgetragen werden.
Specifications
Glaze category underglaze colours
Firing temperature 980 - 1080°C
Colour red
Suitable for schools and private users yes
Containing lead no
Kennzeichnung
Bleihaltig nein
Gefahrenhinweise  
Auftragen
Die Unterglasurfarben werden in Knopfform geliefert. Sie brauchen nur mit Wasser und Pinsel aufgetragen zu werden. Die Benetzung erfolgt schnell und vollständig. Sie können nach kurzem Quellen wie Aquarellfarben sofort verarbeitet werden. Die Auftragsstärke ist ungefähr wie bei Deckfarben. Das Dekor kann mit einem weichen Bleistift vorgezeichnet und mit einem Schwamm abgetupft werden, bis nur noch leichte Konturen sichtbar sind. Der Bleistiftgrafit verschwindet beim Brennen vollständig.
Unterglasurfarben sind untereinander mischbar. Sie halten gut und sind nach dem Trocknen weitgehend abwischfest, da ein entsprechender Leim bereits darin enthalten ist.

Glasieren
Nach der Bemalung wird das Stück mit einer transparenten Glasur glasiert. Dies geschieht durch Tauchen, Spritzen oder vorsichtig mit dem Pinsel, ohne die Dekoration zu verwischen. Dafür eignen sich unsere streichfertigen Transparent-Glasuren.

Brennen
Der Glasurbrand erfolgt bei einer der Glasur entsprechenden Temperatur. Die Unterglasurfarben erhalten ihre Farbintensität erst durch das Brennen. Sie können bei Temperaturen von 980 bis 1080°C eingesetzt werden.
    Loading
    Loading