Lavamehl

Artikel-Nr. 542 D1
Lavamehl ist ein vulkanisches Gesteinsmehl, sehr eisen- und erdalkalihaltig. Die Zusammensetzung ist einer Steinzeugglasur ähnlich. In Glasuren: Lavamehl schmilzt bei höheren Temperaturen zu einer bräunlichen Glasur mit harter, chemisch beständiger Oberfläche. Da es ein unplastischer Rohstoff ist,
Gewählte Grösse:
  • Dose à 1kg
Möchten Sie eine andere Grösse bestellen?
Dose à 1kg
Preis
CHF 8.25
Preis per Dose à 1kg
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Lavamehl ist ein vulkanisches Gesteinsmehl, sehr eisen- und erdalkalihaltig. Die Zusammensetzung ist einer Steinzeugglasur ähnlich.
In Glasuren: Lavamehl schmilzt bei höheren Temperaturen zu einer bräunlichen Glasur mit harter, chemisch beständiger Oberfläche. Da es ein unplastischer Rohstoff ist, braucht es die Zugabe von 2-5% Bentonit oder 10-15% Kaolin. Glänzende Glasuren können mit Lavamehl in Mattglasuren umgewandelt werden. Lavamehl kann auch mit Flussmittel versetzt werden, z.B. Fritten, Kalziumphosphat, Kalziumborat. Erzeugt als Zusatz in fast allen Glasuren schöne Effekte.
Chemische Angaben
Nähere Bezeichnung: Vulkan-Lavamehl
Schmelzbereich: ca. 1140°C

Analyse
SiO2: 41,6%
Al2O3: 13,7%
TiO2: 3,0 %
Fe2O3: 12,0%
CaO: 15,7%
MgO: 8,4 %
Na2O: 2,0 %
K2O: 2,7 %
SO3: 0,1 %
P2O5: 1,0%
BaO: 0,1 %
SrO: 0,3 %
CO2: 1,3%
Glühverlust: 5,0 %
    am Laden
    am Laden