Kobaltoxid

Artikel-Nr. 437 D.25
In Glasuren: Sehr stark färbendes Oxid zum Einfärben von Glasuren. Zusätze von 0,5-6%. Flussmittel. In Verbindung mit Magnesium und Phosphaten violett-blau. Die Kobaltverbindungen lösen sich im Glasfluss und bilden ein blaues, durchsichtiges Glas. Je feiner sie gemahlen sind, desto weniger braucht
Gewählte Grösse:
  • Dose à 250g
Möchten Sie eine andere Grösse bestellen?
Dose à 250g
Preis
CHF 43.40
Preis per Dose à 250g
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
In Glasuren: Sehr stark färbendes Oxid zum Einfärben von Glasuren. Zusätze von 0,5-6%. Flussmittel. In Verbindung mit Magnesium und Phosphaten violett-blau. Die Kobaltverbindungen lösen sich im Glasfluss und bilden ein blaues, durchsichtiges Glas. Je feiner sie gemahlen sind, desto weniger braucht man davon und desto intensiver wird die Farbe.
Oft ersetzt man das Oxid durch das Karbonat, denn es ist voluminöser und leichter verteilbar.
In Massen: Kobaltoxid ist ein hartes Pulver und schwer zu zerkleinern, so dass meist das lösliche Kobaltchlorid Hydrat verwendet wird.
In Engoben: Zusätze von 1-10% zu weisser Engobe ergeben hell- bis dunkelblaue Engobe.
Spezifikationen
Kennzeichnung
Enthält Kobaltoxid
Gesundheitsgefahr
Umwelt
Gefahrenhinweise  
H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P342+P311 Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen.
Chemische Angaben
Keramische Formel: Co3O4
Molekulargewicht: 241
Schmelzbereich: ca. 1500°C

0,72 Teile Kobaltoxid entsprechen 1 Teil Kobaltkarbonat.

Analyse
Co:  75,50 %
Cu:  0,01 %
Pb:  0,01%
    am Laden
    am Laden