Knochenasche

Artikel-Nr. 536 S25
Kalziumphosphat - geglühte Rinderknochen, phosphorreicher Rohstoff mit viel geringeren Anteilen an Fluoriden und Chloriden als das entsprechende Mineral Apatit, also umweltfreundlicher. In Glasuren: Dient zur Einführung von Phosphor und wirkt ab 5% weisstrübend. Bei höheren Anteilen erhält man
Gewählte Grösse:
  • Sack à 25kg
Möchten Sie eine andere Grösse bestellen?
Sack à 25kg
Preis
CHF 353.70
Preis per Sack à 25kg
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Kalziumphosphat - geglühte Rinderknochen, phosphorreicher Rohstoff mit viel geringeren Anteilen an Fluoriden und Chloriden als das entsprechende Mineral Apatit, also umweltfreundlicher.
In Glasuren: Dient zur Einführung von Phosphor und wirkt ab 5% weisstrübend. Bei höheren Anteilen erhält man deckende Mattglasuren mit rustikalen Effekten. P2O5 wirkt im Netzwerk als Glasbildner und starkes Flussmittel.
In Massen: Für Knochenporzellan von grosser Transparenz und Widerstandsfähigkeit gegen Schlag und Absplitterung. Ein typischer Versatz: 20% bis 25% Kaolin, 8 bis 22% Feldspat, 9 bis 20% Quarzmehl, 20 bis 60% Knochenasche.
Chemische Angaben
Keramische Formel: 3 CaO x P2O5 entspricht: Ca3 (PO4)2
Molekulargewicht: 310
Schmelzbereich: 1670°C

Analyse
Ca:  38-39 %
P:  18,00%
Mg:   0,70 %
SiO2:  0,05 %
SO3:   0,60 %
SO4:  0,90 %
entspricht:
CaO:  53-55 %
P2O5:  41,00%
MgO:  1,20%
    am Laden
    am Laden